Datenschutzbestimmung

 

Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund danken wir Ihnen für Ihr Vertrauen und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Verantwortliche Stelle

1. Name der verantwortlichen Stelle:

Papierwerkstatt Alexandra von Schönberg

2. Geschäftsführung:

Alexandra von Schönberg

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Gut Hartschimmel
82396 Pähl

4. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Gegenstand der Papierwerkstatt Alexandra von Schönberg ist der Verkauf von handgemachter und kuratierter Papierware der eigenen und ausgewählten Marken. Die Datenerhebung, -verarbeitung, -übermittlung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben genannten Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sowie anderer Geschäftspartner, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite:

Wir erheben und speichern automatisch in unseren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: • Browsertyp/-version • verwendetes Betriebssytem • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) • Hostname des zugreifenden Rechner (IP Adresse) • Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

6. Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (»Plugins«) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (»Facebook«). Die Plugins sind mit einem Facebook-Markenwert Logo oder dem Zusatz »Facebook Social Plugin« gekennzeichnet. Eine aktuelle Liste der Darstellungsmöglichkeiten kann unter http://developers.facebook.com/docs/plugins/ eingesehen werden. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den »Gefällt mir«-/»Like«-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Auch wenn Sie kein Mitglied von Facebook bzw. nicht in Facebook eingeloggt sind, besteht die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse ausliest und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook, die Sie unter http://www.facebook.com/policy.php abrufen können. Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren auf den Servern von Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

7. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

Im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen bzw. bei Vorliegen der entsprechenden Einwilligung werden Kundendaten zur Bonitätsüberprüfung und für Marketingzwecke an andere Unternehmen weitergegeben. Papierwerkstatt Alexandra von Schönberg ist aufgrund verschiedener gesetzlicher Vorschriften verpflichtet, Mitarbeiterdaten an Behörden, Sozialversicherungsträger wie z.B. Krankenkassen, Rentenversicherungen, Bundesagentur für Arbeit, Gewerbeaufsicht oder Finanzamt weiterzuleiten.

8. Regelfristen für die Löschung der Daten

Nach Ablauf der gesetzlichen Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

9. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten

Eine Übermittlung in Drittstaaten ist nicht geplant. Erhebung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden Ihre persönlichen Daten und Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, dienen uns für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung (bei Rechnungskauf auch für erforderliche Prüfungen). Wir verwenden zur Risikosteuerung Wahrscheinlichkeitswerte des künftigen Verhaltens der Besteller und verwenden dazu Anschriftendaten. Wir nutzen diese Informationen natürlich auch, um Sie beim Einkauf bei der Papierwerkstatt Alexandra von Schönberg besser zu unterstützen. Wenn es von Ihnen gewünscht ist, verwenden wir Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Marketingangebote zu sprechen. Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unseren Shop ständig zu verbessern.

Wir sammeln folgende Informationen:

Informationen, die Sie uns geben: Wir erfassen und speichern Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben. Sie können entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht zu geben, was allerdings dazu führen kann, dass Sie viele unserer Angebote nicht nutzen können.

Kommunikation per E-Mail: Um mit Ihnen über E-Mails in Verbindung treten zu können, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, die wir über Newsletter-Abo oder durch E-Mail Kontakt erlangt haben, ab. Sofern Sie grundsätzlich keine E-Mails von uns erhalten wollen, können Sie jederzeit der Nutzung widersprechen.

Gibt die Papierwerkstatt Alexandra von Schönberg Informationen weiter?: Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben für uns. Beispiele sind u.a. Paketlieferung, Sendung von Briefen oder Abwicklung von Zahlungen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren und Rechnungskauf) sowie Kundenservice. Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

10. Verwendung von Cookies

Die Papierwerkstatt Alexandra von Schönberg Website verwendet Cookies ausschließlich ohne Speicherung personenbezogener Daten (wie Name, E-Mail-Adresse usw.). Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte »Session-Cookies«. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Was bedeuten die Cookie-Warnungen? Über Ihren Browser ist es möglich, das Schreiben von Cookies zu verhindern. Sie werden dann jedes Mal gewarnt, sollte eine Website ein Cookie schreiben wollen. Sie können dann entscheiden, ob Sie zustimmen wollen. Nicht alle Websites funktionieren mit und ohne Cookies gleich. Soll nicht jedes Mal eine Warnung ausgegeben werden, können Sie die Warnmeldungen auch deaktivieren. Sind Cookies ein Sicherheitsrisiko? Nein, Cookies stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Sie sind lediglich kleine Dateien, die nicht in der Lage sind, von sich aus Operationen durchzuführen. Wie aktiviere ich Cookies in meinem Browser? Microsoft Internet Explorer 7.0/8.0: Klicken Sie in der Menüleiste auf Extras und dort auf Internetoptionen. Wählen Sie dort die Registerkarte "Datenschutz" aus. Hier klicken Sie auf den Button "Erweitert". Nun können Sie die Behandlung von Cookies individuell einstellen. Firefox 2.0/3.0: Wählen Sie im Menü Extras den Punkt "Einstellungen". Klicken Sie hier auf den Reiter "Datenschutz" und aktivieren anschließend im Feld Cookies den Punkt "Cookies akzeptieren". Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit OK. Safari 11 Klicken Sie in der Mac-Menüleiste zuerst auf "Safari" und dann auf "Einstellungen", im daraufhin angezeigten Dialogfeld dann auf den Reiter "Datenschutz". Wählen Sie beim Punkt "Cookies und Websitedaten" die gewünschte Option aus. Schließen Sie das Fenster.

11. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Wenn Sie Fragen zur Behandlung Ihrer Daten haben, dann senden Sie einfach eine E-Mail an unsere Email-Adresse, die Sie auch im Impressum finden.